Instagram Icon
Gesunde Musikschule

Musizieren im Land­kreis Erding

50+ Jahre Kreis­musik­schule Erding

3000 Schüler • 69 Lehrkräfte • 24 Instrumente & Gesang • 58 Orchester & Ensembles


Die Kreismusikschule Erding unterrichtet mehr als 3000 Schülerinnen und Schüler pro Jahr an Unterrichtsorten im ganzen Landkreis. 69 pädagogisch / künstlerisch qualifizierte* Lehrkräfte (* Studium der Instrumental-, Gesangspädagogik oder vergleichbar) unterrichten 24 Instrumente und Gesang für alle Altersklassen.
58 Orchester und Ensembles, vom Sinfonieorchester bis zum Band-Projekt, präsentieren sich in zahlreichen Konzerten. Die Kreismusikschule mit ihrem Zentralgebäude in Erding (35 Unterrichts-, Probenräume und Konzertsaal) gehört zu den zehn größten öffentlichen und gemeinnützigen Sing- und Musikschulen in Bayern.

Aktuelles


Spitzengitarrist in der Kreismusikschule

Am Samstag, 24. 2., 19.00 Uhr, ist mit Pedro Aguiar ein Spitzengitarrist im Konzertsaal der Kreismusikschule Erding zu Gast. Der Brasilianer, dessen Konzert vor vier Jahren wegen Corona ausgefallen war, hat 2018 den ersten Preis beim Internationalen-Alhambra-Wettbewerb gewonnen, insgesamt ist er Preisträger von fünfzehn Wettbewerben. Nach seinem Studium an der Universität Goiania schloss er den künstlerischen Master in der Klasse von Prof. Franz Halasz an Hochschule für Musik und Theater München mit Auszeichnung ab. Im Jahr 2020 nahm Aguiar seine erste CD für Naxos auf (Brazilian Guitar Music), die es auf die Liste der besten Alben des Jahres 2020 des New Yorker Klassik- Radiosenders WQXR schaffte. In Erding wird der Gitarrist neben Stücken von Silvius Leopold Weiss und Manuel de Falla alle zwölf Konzertetüden von Heitor Villa-Lobos spielen, brillante und hochvirtuose Stücke, die die Ausdrucksmöglichkeiten und technischen Facetten der Gitarre faszinierend erlebbar machen. Der Eintritt zu Konzert ist frei (Spenden).

Erfolge der KMS-Schüler*innen bei

Knapp vierzig Schüler der Kreismusikschule Erding haben am Regionalwettbewerb Jugend musiziert in der Flughafenregion Erding/Freising teilgenommen. KMS-Schulleiter Peter Hackel und seine Stellvertreterin Sarah Kober gratulierten herzlich zu den großen Erfolgen und bedankten sich auch bei den Lehrkräften für das große Engagement in der Vorbereitung auf den Wettbewerb, der in der Kreismusikschule stattgefunden hat. Einen ersten Preis (23-25 Punkte, Weiterleitung zum bayerischen Landeswettbewerb erst ab Altersgruppe II) erhielten:  Josefina Ashoff, Leo Yichen Bao, Mila Bao, Anna Blechschmidt, Carla Blechschmidt, Lucia Paintner, Leonard Scholz, Luzia Scholz (zwei Mal), Moritz Scholz, David Snoeij, Magdalena Straßberger, Jakob Tongson, Johann Tongson und Shirley Xiangyi (zwei Mal) und Katharina Triller. Erste Preise erspielten sich Lilly Angermaier, Sophia Bichlmaier, Mona Cronauer, Susanna Dubale, Julienne Dubois, Lina Hadersdorfer, Sara Hadersdorfer, Maria Hörmann, Jiayi Linda Liu, Melanie Piepersberg, Nicola Piepersberg, Jonathan Stefani, Jakob Tongson und Beatrice Vince. Leo Yichen Bao, Elisabeth Gruber, Tamara Hahn, Clarissa Halbritter, Samuel Kerner, Marie Schraufstetter und Mascha Thalmaier erhielten zweite Preise. Die KMS-Schüler werden unterrichtet von den Lehrkräften Ira Maria Scholz (Gesang), Barbara Effenberger, Martin Klinger, Peter Hackel, Karin Niedermayer und Peter Pichler (alle Gitarre), Sofia Blechschmid, Angela Gruber, Isolde Lipp, Olga Mendelova und Vadym Palii (Klavier), Gertraud Angermaier, Claudia Góndola de Hackel, Andrea Heimpel und Dr. Rüdiger Herrmann (Querflöte), Johannes Ochsenbauer (Kontrabass) und Leonie Herteux (Violine). Der Landeswettbewerb findet vom 8. bis 11. März in Kempten statt. 

Matinée mit Studierenden der Hochschule für Musik und Theater München

Am Sonntag, 4. Februar, 11.00 Uhr, findet im Konzertsaal der Kreismusikschule Erding eine Matinée mit Studierenden der Hochschule für Musik und Theater statt. Mit dabei sind die Pianisten Claudia Lippert, Max Jäger sowie Katarina Farbova (Klarinette), die von Quirin Vogel am Klavier begleitet wird, und die Akkordeonistin Michaela Hitkova. Es erklingen u. a. Werke von Johann Sebastian Bach, Frédéric Chopin und Astor Piazzolla. Im Rahmen seiner Tätigkeit als Dozent für Instrumental und Gesangspädagogik lädt KMS-Schulleiter Peter Hackel Studierende einmal im Jahr im Rahmen des Faches Berufsfeld Musikschule nach Erding ein. Der Eintritt zum Konzert ist frei (Spenden).


» alle aktuellen Beiträge

Musikschule Erding - Außenansicht
Querflöte
Weihnachtskonzert

Unseren Sponsoren

Herzlichen Dank!

Sparkasse Erding Dorfen
Flughafen München
keyboard_arrow_up